Language:
Referenzprojekte » Projekte

Seefunktechnik:

Im Seefunk müssen extreme Entfernungen über-brückt werden. Entsprechend hoch muss die Sendeleistung sein. Die Sendedioden müssen zuverlässig und gut gekühlt werden.

Dies geschieht beispielsweise mit Kühlwinkeln von ANCeram. Die Wärme wird von den Dioden weg auf das Gehäuse des Sendeeinschubs transportiert.



Bahntechnik

Drehzahlsteuerung

Elektronenstrahlschweissen
Energietechnik /
Stromrichten
HF-Technik
Lasertechnik
Raumfahrt
Seefunk
Verdampferschalen &
Schmelztiegel