Language:
News » Aktuelle News

Dezember 2010:

Pressemitteilung:
ANCeram Bindlach fördert Ausbildung junger Menschen

Geldsegen für Festival junger Künstler Bayreuth zum Jahresabschluss



Die Firma ANCeram in Bindlach überraschte zum Jahresabschluss das Festival junger Künstler Bayreuth mit einem Geldsegen in Höhe von 5.000 Euro. Den Spendenscheck überreichte Geschäftsführer Dr.-Ing. Dieter Brunner im Rahmen der kleinen Weihnachtsfeier des Festivals an die Intendantin Dr. h. c. Sissy Thammer. ?Da wir weltweit tätig sind, wollen wir auch die Ausbildung des internationalen Nachwuchses für Musik und Kulturmanagement fördern. Das wird in idealer Weise durch das Festival in Bayreuth umgesetzt?, unterstrich Brunner dieses Engagement seines Unternehmens.

Heuer im Jubiläumsjahr wurden beim 60. Festival junger Künstler Bayreuth im August unter der Anleitung von 50 international anerkannten Dozenten 500 Teilnehmer aus 39 Nationen ausgebildet und weiterentwickelt. Sie durften dann in über 100 Konzerten, Events und Open Airs das Erlernte auf einer Bühne vor Publikum präsentieren. ?Das Festival kann diese Ausbildungsleistung nur schaffen, weil Freunde und Förderer so wie heute unsere Arbeit unterstützen?, betonte Dr. Sissy Thammer die Bedeutung dieser Spende, die ANCeram dem Festival nun schon zum zweiten Mal zukommen ließ.
Das Festival habe, so Thammer weiter, im 60. Jahr seines Bestehens globale Zeichen gesetzt. Das weltweit anerkannte Projekt ?Orient meets Occident?, an dem sich 45 Künstler aus zwölf Nationen unter der Leitung von Dr. Vladimir Ivanoff beteiligten, sowie die Uraufführung von Richard Wagners Lustspiel ?Eine Kapitulation? in einer Bearbeitung von Georgios Kapoglou und Kristin Päckert wurden von der internationalen Fachpresse gewürdigt. Das Symphonieorchester mit 102 Musikern aus 19 Nationen begeisterte seine Besucher mit Geigensolist Juraj Čizmarović unter der Leitung von Patrick Lange aus Berlin. Anspruchsvolle Werke von Gustav Mahler, Alban Berg und Béla Bartók forderten das Publikum in den ausverkauften Häusern. Der Sprecher der Dozenten, Daniel Draganov, freute sich, dass die europaweiten Bewerbungsvorspiele für die Teilnehmenden, sogenannte Auditions, nochmals zu einer deutlichen Anhebung der Qualität der Konzerte geführt habe.
Das ?Concerto Barocco? setzte vor großem Publikum in Bayreuths Schlosskirche unter der Leitung von George Petrou neue Maßstäbe. Und Prof. Dr. Siegfried Mauser leitete den wunderbaren Meisterkurs für ?Lied und Klavier?. Imponierend war die konzertante Aufführung von Victor Ullmanns ?Der Kaiser von Atlantis?. Dirigent Amaury du Closel lieferte ein beeindruckendes Gesamtwerk ab. Ein Highlight war sicher auch die Anspielprobe von Sebastian Weigle, Dirigent der Richard-Wagner-Festspiele, mit dem Symphonieorchester des Festivals. ?Bedeutend ist auch die weitere Ausbildungsleistung des Festivals mit den Bayreuther Wagner-Lektionen, dem Training Kulturmanagement, der Ton- und Videotechnik, dem Assessment-Center für den Start in den Beruf sowie den Educationprojekten für über 100 Kinder aus Stadt und Region?, resümierte Dr. Sissy Thammer.

Copyright:
Werner Schubert,
Pressebüro, Festival junger Künstler Bayreuth,
Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

Mai 2012
CoorsTek übernimmt ANCeram!

September 2011
Erhöhung der Sinterkapazitäten!

Mai 2011
Presseinformation zum BMBF-Förderprojekt "UltiMo"!

Januar 2011:
Erweiterung unseres Maschinenparks!

Dezember 2010:
ANCeram fördert Ausbildung junger Menschen!

Oktober 2010:
Zertifizierung nach
ISO 9001:2008!

September 2010:
Inbetriebnahme der neuen Lötanlage!

September 2010:
Bau der neuen Fertigungshalle abgeschlossen!

Mai 2010:
Hochwärmeleitfähiges und hochfestes Siliziumnitrid

November 2009:
Black AlN

Juli 2008:
CCD-Kameraträger für satellitengestütztes Kamerasystem an Fairchild Imaging,CA ausgeliefert.