Language:
Allgemein » Firmengeschichte

1988


Firmengründung und Übernahme der Keramikfertigung der
W.C. Heraeus GmbH, Hanau als Management Buy-out

1988/89 Umzug nach Bindlach

1991 gemeinsame Entwicklung einer keramischen Wasserkühlung für
U-und S-Bahnzüge zusammen mit ABB

1993 Innovationspreis für die Wasserkühlung der U-Bahnen:
"Bayerns innovativstes mittelständisches Unternehmen"

1996    Bezug des Firmengebäudes in Bindlach (ca. 1200 m² Fertigungsfläche, 450 m² Verwaltung, Labor und Konstruktion)

2005 ANCeram erhält den "Best Supplier Award" der Siemens A&D LD am 01. Dezember 2005 im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg verliehen.

2007

Erneuerung der Flachschleifmaschinen

09/2008

neue Dorst DACS30 vollautomatisiert in Betrieb genommen

09/2010

Fertigstellung der neuen Halle für die Metallisierung (ca. 350m²)

09/2010

Zertifizierung nach ISO 9001:2008

02/2011  dritte Wolters AC530 Feinschleifmaschine in Betrieb
03/2011 SiN80-Substrate als Prototypen
09/2011 SiN80-Substrate mit AMB-Kupfer
11/2011 4ter Sinterofen für AlN-Bauteile in Betrieb